Der Spezialist für Stellenanzeigen-Schaltungen

  • Über 100 Anzeigenpakete im Vergleich
  • Beste Konditionen
  • Persönliche & kostenlose Beratung

030-120643642 Kostenlose Beratung Mo.-Fr. 9-18 Uhr

post@stellenanzeigen-vergleich.de

Der aktuelle Jobbörsen-Vergleich für 2015

Über 1600 Jobbörsen gibt es inzwischen. Wer sich hier um einen Überblick bemüht, gerät leicht ins Schlingern, denn der Markt ist unübersichtlich geworden. Waren es vor ein paar Jahren noch die großen Namen, die den Bereich dominierten, gibt es inzwischen zahlreiche Angebote, die auch Nischenbranchen bedienen. Und das recht erfolgreich. Wir haben uns durch den Dschungel der Jobbörsen gewühlt und verglichen…

jobbörseDie Anzahl der Jobbörsen wächst und wächst. Die Bandbreite reicht dabei von großen, generalistischen Portalen wie Stepstone.de, Kalaydo.de oder Stellenanzeigen.de, auf denen Stellenangebote und Positionen aller Branchen und Ebenen zu finden sind, bis hin zu spezialisierten Jobbörsen für einzelne Arbeits- und Aufgabenbereiche. Diese erfreuen sich durchaus großer Beliebtheit. Fachkräfte können hier gezielt nach Jobs in ihrem Bereich suchen und werden gerade in Nischensektoren schneller fündig als bei den großen Stellenportalen. Aber wo genau liegen die Unterschiede? (Bild: luna / dollarphotoclub)

Die Qual der Wahl: Allgemeines Jobportal oder spezifische Jobbörse?

Die allgemeinen Jobportale haben mit Abstand die höchste Bandbreite an Jobs und sind die am meisten besuchten Jobbörsen im Web. Unter ihnen befinden sich nach wie vor die Portale, die die Stellensuche im Internet einst auf ihren erfolgreichen Weg brachten. Von Arbeitgebern werden Jobbörsen als Mittel im Personalmarketing und in der Personalbeschaffung genutzt und gelten nach wie vor als DAS Medium in der Rekrutierung. Immer wieder werden Rankings zu den beliebtesten Jobportalen veröffentlicht, denen sowohl die Befragungsergebnisse von Bewerbern als auch von den stellenschaltenden Arbeitgebern zugrunde liegen. Als Top-Portale unter den Generalisten gelten aktuell Stepstone.de, Jobware.de, Kalaydo.de und Stellenanzeigen.de.

Trotz spürbarer Konkurrenz durch Business-Netzwerke wie Xing sind Stellenportale bewerberseitig bei der Suche nach offenen Stellen und potenziellen Arbeitgebern nach wie vor der am häufigsten genutzte Kanal. Mit größerem Abstand folgen Unternehmens-Webseiten, Zeitung, Karrierenetzwerke und Social Media Kanäle. Waren es anfänglich vor allem computeraffine Bewerber aus den Bereichen IT, Technik und Elektronik oder Medien, die Online-Recrutingmethoden positiv bewerteten und intensiv nutzten, sind inzwischen sind auch Angehörige anderer Branchen mehr als auf den Geschmack gekommen.

Spezial-Jobbörsen für spezielle Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt

Mitunter aus diesem Grund setzen sich zunehmend auch Spezial-Jobbörsen durch, die sich von den generalistischen Jobbörsen insofern abheben, als dass sie Spezialisierungen auf bestimmte Branchen, Zielgruppen oder eine lokale Fokussierung aufweisen. Personalverantwortliche schätzen, dass Spezial-Jobbörsen zukünftig stark an Bedeutung gewinnen. Zu dieser Prognose kommt das Portal Crosswater Job Guide. An der entsprechenden Studie hatten sich rund 1.400 Unternehmen beteiligt.

Ein mögliches Fazit: Anscheinend sind generalistische Jobbörsen nicht mehr in der Lage, den Anforderungen des immer komplexer werdenden Arbeitsmarktes und seiner schier unermesslichen Bandbreite an Jobprofilen gerecht zu werden.

So schätzen Personalverantwortliche an Spezial-Jobbörsen insbesondere die „emotionale Nähe zur Zielgruppe“ als den wichtigsten Benefit ein. Aber auch die „passgenaue Zielgruppenansprache“ ist ein wichtiger Grund, Stellen bei einer Spezial-Jobbörse zu schalten, heißt es bei Crosswater Job Guide.

Meta-Jobbörsen wie Indeed ergänzen das Portfolio der verfügbaren Stellenanbieter seit einigen Jahren. Über spezielle Suchalgorithmen scannen sie die Stellenanzeigen ausgewählter Jobbörsen und listen die gefundenen Jobs in einem Index auf. Per Link gelangt der Suchende auf die Original-Stellenanzeige. Meta-Jobbörsen sind also keine eigenständigen Jobbörsen. Sowohl für Jobsuchende als auch Arbeitgeber sind sie aufgrund ihrer großen Reichweite und der Angebotsfülle aber durchaus interessant.

Jobbörsen-Check: Was sagt der Vergleich?

Im genaueren Vergleich trennt sich aber die Spreu vom Weizen. So bieten einige Portale ein deutlijobbörsech breiter gefächertes Portfolio – sowohl für
Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer – an. Während Stepstone zum Beispiel neben der klassischen Schaltung von Stellenanzeigen auch Studien, Ratgeber, Webinare und Employer Branding in der Angebotspalette hat, konzentrieren sich andere Anbieter mehr auf das Kerngeschäft: Die Stellenanzeige.

Offensichtlich nicht zu ihrem Nachteil, denn auch sie liegen in den einschlägigen Rankings auf den vorderen Plätzen. Zu diesem Ergebnis kommt etwa der Qualitätstest „Deutschlands Beste Jobportale“, der nach den Kriterien Nutzungshäufigkeit, Zufriedenheit und Ergebnisqualität ausgewertet wurde. (Bild: kanzefar / dollarphotoclub)

Das lässt den Schluss zu: Es kommt nicht allein auf die Bandbreite der Produkte an, sondern die Funktionalität und Qualität derselben muss stimmen. Letztes ist der Erhebung zufolge insbesondere in den Häusern Stepstone und Jobware erfüllt. Auffällig abgeschlagen in der Gunst der Bewerber und Personaler ist dagegen ausgerechnet der amerkanischstämmige Pionier Monster. Nachdem es in Deutschland in den letzten Jahren eher ruhiger um das Karriereportal wurde, haben die Monster inzwischen jedoch angekündigt, den Markt von hinten wieder aufrollen zu wollen. Ob das gelingen wird, bleibt abzuwarten. Denn die Entwicklung der letzten Jahre hat gezeigt: Der Wettbewerb schläft nicht.

Doch erste Taten folgten den Ankündigungen bereits. So launchte das Portal im vergangenen Jahr eine spezielle Talentsuchmaschine, die Personaler helfen soll, rare Talente im ausgedünnten Arbeitsmarkt zu finden. Auch erste Anwendungen zum Social Recruiting wurden gelauncht. Weiteres soll folgen. Wir werden weiter beobachten!

Wir haben verglichen und eine Übersicht über die Besten in der Branche zusammengestellt.

Generalistische Jobbörsen Für Arbeitgeber                 Für Bewerber         
Stepstone
  • Stellenanzeige aufgeben
  • Übersicht Stellenanzeigen
  • Employer Branding
  • DirectSearch Database
  • International Recruiting
  • Human Resources – Studien
  • Anzeigenoptimierung
  • Webinare
  • Fachkräfteatlas
  • HR-Newsletter
  • Schnellsuche
  • Detailsuche
  • Umkreissuche
  • Mobile Jobsuche
  • Unternehmenssuche
  • Suche nach Branche
  • Ratgeber
Jobware
  • Stellenanzeigen schalten
  • Personalberatung
  • Verlagsdienstleistungen
  • Ratgeber
  • Jobbörse nach Standort
  • Stellenangebote nach Thema
  • Jobbörse nach Unternehmen
  • Stellenmarkt für Führungskräfte, für Studierende, für Auszubildende
  • Ratgeber
Stellenanzeigen.de
  • Standardanzeige
  • Standardanzeige (60 Tage)
  • Stellenanzeige mit extralanger Laufzeit (STELLA)
  • Daueranzeige
  • Anzeigen-Refresh
  • Video-Stellenanzeige
  • Logo-Banner
  • Firmenprofil
  • Top Job der Woche
  • Employer Branding
  • Direct Mail Service
  • Newsletter-Banner /- Textanzeige
  • Online-Print-Kombination
  • Auslandsschaltungen
  • Jobsuche nach Berufen
  • Jobsuche nach Städten
  • Jobs im Ausland
  • Ausbildungsplatz finden
  • Praktikum & Werkstudenten
  • Absolventen, Trainee, Direkteinstieg
Kalaydo
  • Stellenanzeige für Selbstschalter
  • Stellenanzeigen Service
  • Telefonische Beratung
  • Stellenangebote
  • Führungspositionen
  • Ausbildungsplätze
  • Praktikumsplätze
  • Minijobs
Meinestadt.de
  • Lehrstellen- und Stellenanzeigen veröffentlichen und verwalten
  • Lehrstellenanzeige Präsenz-Pro: Schaltung auch bei AUBI-plus
  • Job Banner
  • Mini- und Textanzeige
  • Stellenanzeige mit zusätzlicher Ausspielung auf Pflegeportalen
  • Pay-Per-Click-Abrechnung
  • Employer-Branding-Formate
  • Online-Gang im Normalfall in zwei Stunden, Ausnahme: Individuelle Gestaltung
  • zielgenaue Platzierung der Jobangebote
  • regionale Ausspielung der Jobangebote
  • Stellenangebote
  • Ausbildungsangebote
  • Stellengesuche
  • Arbeitgeber der Region
  • Jobs nach Branchen
  • Informationen zu Themen wie Weiterbildung, Bewerbung, Gehalt u.v.m.
Monster.de
  • Talentsuchmaschine
  • Stellenanzeige
  • Employer Branding Stellanzeige
  • Lebenslaufdatenbank
  • Internationale Stellenanzeige
  • Social Recruiting-Lösungen
  • Mobile Recruiting-Lösungen
  • Talent Management
  • Karrierehompage
  • Ratgeber
  • Lebenslaufdatenbank
  • Jobs per E-Mail
  • Jobs nach Branche
  • Ratgeber
  • Studien
 

 

 Spezialjobbörsen  Für Arbeitgeber  Für Bewerber
Yourfirm Yourfirm ist die Adresse für Fach- und Führungskräfte auf der Suche nach Stellenangeboten und Arbeitgebern im Mittelstand.

  • Multichannel-, Exklusiv- und Regionalvermarktung
  • Exklusive Zielgruppe: Fach- & Führungskräfte mit
    Karrierefokus Mittelstand
  • Regionale Stärke: Zusätzliche Schaltung im
    Regio-Jobanzeiger
  • Reichweite:Netzwerk mit mehr als 100 starken Partnerportalen
  • Firmenprofil schalten
  • Beratung
  • Stellenanzeigen
  • Ratgeber
Experteer Zielgruppe: Führungskräfte

  • Kandidaten-Datenbank
  • Stellenanzeigen
  • Analyse-Tool
  • Seminare
  • Studien
  • Maßgeschneiderte Stellenangebote, z.B.  nach Stadt oder Branche
  • Zugang zum Headhunter-Netzwerk
Staufenbiel Zielgruppe: Studenten, Absolventen, Young Professionals

  • Personalmarketing- und Recruiting-Lösungen für junge Akademiker in Deutschland.
  • Mit dem Absolventenkongress veranstaltet Staufenbiel die führende Bewerbermesse Deutschlands
  • Publikationen zur Karriereplanung.
  • Individuelle Marketing- und Recruiting-Dienstleistungen der Tochtergesellschaft GTI Recruiting Services runden das Portfolio ab.
  • Suche nach Studienrichtung, Einstiegsart und Einstiegsbereich
  • Suche nach Region
  • Ratgeber
UNICUM Zielgruppe: Studenten und Azubis

  • Talentpool
  • Stellenanzeige
  • Personalmarketing

 

  • Praktkumsbörse
  • Stellenbörse
  • Ratgeber
  • Forum
  • Nebenjobbörse
  • Lebenshaltungsrechner
  • Ausbildungsbörse
Jobverde Nachhaltige Jobbörse

  • Stellenanzeigen in 5 Schritten selbst online anlegen und veröffentlichen
  • gesteigerte Wahrnehmung durch ein umfangreiches PARTNERNETZWERK
  • Employer Branding
  • Jobsuche
  • Events
  • Weiterbildung
  • Ratgeber
ABSOLVENTA Spezial-Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals.

  • Stellenangebote
  • Employer Branding
  • Lebenslauf-Datenbank

 

  • Praktikum
  • Werkstudentenjob
  • Berufseinstieg
  • Trainee-Stelle
  • Einsteiger-Jobs
  • aktive Suche nach Stellenangeboten
  • Bewerberprofil
INGENIEURKARRIERE Spezial-Jobbörse für IngenieureOnline:

  • Online-Stellenanzeige
  • CV-Datenbank
  • Newsletter-Anzeigen
  • Firmenpräsentation
  • Firmen-Videos
  • Online-Werbung

Print:

  • Stellenanzeige in VDI nachrichten
  • Stellenanzeige in Ingenieur Karriere
  • Stellenanzeige in MBA for Engineers
  • Stellenanzeige im VDI-Bewerbungshandbuch

Event:

  • VDI nachrichten Recruiting Tag
  • Online-Karrieremesse
  • Stellen
  • CV-Datenbank
  • Jobs per Mail
  • Ratgeber
  • Recruiting Tag
  • Gehaltstest
  • Telefoncoaching
  • Unterlagencheck
 IT-Treff   Jobbörse für IT-Experten

  • Full Service Stellenanzeige
  • Selbstschalter Anzeige
  • Reichweitenpakete
  • Regionalpakete
  • Stellenangebote
  • Ratgeber
  • News
 Heise Jobs Der Stellenservice auf dem IT-Informationsportal Heise

  • Anzeige professional
  • Anzeige classic
  • Anzeige Azubis / Studenten
  • Stellensuche
  • Jobs per E-Mail
salesjob Spezialbörse für Vertriebler

  • Full Service Anzeige
  • Selbstschalter Anzeige
  • Stellenmarkt
  • Bewerbungstipps
  • Ratgeber
DICE Ehemals IT Job Board, Spezialbörse für IT’ler

  • Jobinserate
  • Kampagnen
  • Mailings
  • Stellensuche
  • Jobs per Mail
Online Marketing Jobs Jobbörse für Marketeers

  • Reichweitenstarkes Portal
  • Klare Zielgruppe mit geringem Streuverlust
  • Zusätzliche Veröffentlichung auf Online Marketing Rockstars.de
  • Erwähnung im Job-Newsletter mit mehr als 11.000 Empfängern
  • Klare Kostenstruktur (100 € für Praktikums, 200 € für Standardanzeige)
  • Persönlicher und umfassender Kontakt
  • Zahlung per Rechnung
  • Selbstschalter Anzeigen
  • Full Service Anzeigen
  • Automatische Deaktivierung am Ende der Laufzeit
  • Stellensuche
  • Jobs per Mail
Metasuchmaschinen Beschreibung
Kimeta Kimeta ist eine Suchmaschine für Stellenanzeigen in Deutschland. Die Jobsuchmaschine durchsucht alle großen Onlinejobbörsen und darüber hinaus die Stellenangebote von Unternehmen, Karriere-websites und Personalberatungen. Die Treffer werden mittels Verfahren künstlicher Intelligenz nach qualitativen Kriterien und
Aktualität geordnet.
Indeed Indeed durchsucht das Netz nach Jobs, die auf Tausenden von Webseiten gepostet wurden. Arbeitgeber schalten Stellenanzeigen auch direkt auf Indeed. Auf Indeed finden Sie so mehr Stellenanzeigen als auf jeder klassischen Jobbörse in Deutschland.
CESAR cesar findet Stellenangebote und Jobs für ein angelegtes Profil in den führenden deutschen Jobbörsen und Zeitungen – zentral in einer Ergebnisübersicht.
Jobrobot JobRobot ist eine Suchmaschine, die ganz speziell für das Aufspüren und Verarbeiten von Stellenanzeigen im Internet entwickelt wurde.JobRobot befindet sich inzwischen im 17. Geschäftsjahr.
JobRobot bietet – in täglicher Aktualisierung – einen direkten Zugriff auf über 700.000 Jobs aus über 70 qualifizierten Jobsites.

(Beitragsbild: Minerva Studio / dollarphotoclub)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auszug unserer Anbieter

Referenzen

M. Hollerbach Geschäftsführer
NativeAds GmbH

"Über den Marktplatz haben wir eine Mediaagentur gefunden, die uns nun ganzheitlich rund um das Thema Personalmarketing betreut."

M. Ambros Geschäftsführer
ekomi GmbH

"Wir wachsen sehr stark & schalten monatlich mehrere Anzeigen. Endlich sparen wir bei der Recherche viel Zeit & Kosten!"

D. Matyka Geschäftsführer
plista GmbH

"Tolle Darstellung aller für uns geeigneten Angebote! Ebenso ein Lob an die unabhängige & kompetente Telefonberatung!"

M. Beicht Geschäftsführer
powercloud GmbH

"Die Suche nach Entwicklern ist schwierig, durch den Vergleich haben wir ein Angebot gefunden mit dem wir deutlich qualifiziertere Bewerber als bisher erhalten."